ENERGIEBILDER

Buch mit 16 Gemälden und Texte, die ein höheres Maß an frei verfügbarer Bioenergie abgeben, welche positiv auf die geistigen Prozesse der Menschen wirken können.

Sie wurden durch 1,5 jährige radiästhetische Untersuchungen auf ihre Energieabstrahlungen hin getestet und können als Unterstützung zur Meditation und Steigerung der Energien angewendet werden. Jedes Bild stellt ein Thema dar und übermittelt ein gewisses Wissen.

BuchPortada2
  • 80 Seiten. Buch mit Metall-Spiralbindung, Endformat DIN A5. Hier siehst du vier Beispiele von Energie-Bildern und ein Beispiel mit Bild und Text:

Du kannst die erste 50 Seiten HIER KOSTENLOS LESEN

PREIS: 15 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

++++++++

ERFAHRUNGSBERICHTE

Katja, Dresden

„Das Buch von Sebastian ist wundervoll! Die Bilder haben eine direkte Wirkung auf mich und es zeigt sich für mich deutlich, welche mit mir resonieren und welche gerade nicht für meinen Heilprozess wichtig sind. Das Bild, was mich total in den Bann gezogen hat ist das Dharmachakra. Seit ich das Buch fertig gelesen habe, steht dieses Bild stets in meiner Nähe. Es erfüllt mich mit Freude, es anzuschauen mit dem Wissen, dass es in feiner, sensibler Art und Weise mit mir arbeitet. Es führt mich sanft in die Richtung meines Herzens und hilft mir so, meine Entscheidungen intuitiv, meinem Herzenswunsch entsprechend, zu treffen und meinen Kopf hinten anzustellen.“

***

Steffen Kotzur Georg, Zentrum für Geomantie und Radiästhesie, Chemnitz
(kraftort-lebensraum.de)

„Seit vielen Jahren werden auf dem Malerei-, Grafik- und Kunstdruckmarkt Energiebilder der verschiedensten Stile angeboten.

Ob ein Energiebild ein solches oder schlicht schöne Dekoration ist, sollte durch eine entsprechende Energieabstrahlung, die von dem Motiv ausgeht, und die messbar sein sollte, zu belegen sein.
Die Energie, um die es sich in einem solchen Fall handelt ist eine Art von freier biologischer Energie, die von der Ebene, mit der diese Bilder kommunizieren ausströmt.

Die Forschungsgrundlagen, auf die ich bei meinen Messungen aufbaue, gehen auf Isaak Newton, Alfred Bovis und Wilhelm Reich, die sich durch ihre Erkenntnisse zu Freier Bio-Energie klangvolle Namen gemacht haben, zurück. Die Messverfahren, mit denen Freie Energie gemessen werden kann, werden in der Wissenschaftlichen Radiästhesie zusammengefasst. Wichtig zu wissen ist bei der Herangehensweise an Freie Energieabstrahlungen, dass ein gesunder Mensch über ca. 7000 – 9000 Boviseinheiten (BE) an Energie verfügt.
In dieser Tradition stehend praktiziere ich regelmäßig radiästhetische Messungen im Auftrag meiner Klienten.Erstmals im März 2016 und seitdem noch mehrmals habe ich Bilder aus dem Atelier von Sebastian Guzman Crespo auf etwaige freie Energieabstrahlungen hin untersucht.

Als Ergebnis dessen bestätige, dass seine Bilder, u.a. „Geerdet“, „Geburt“, „Aufstieg“, „Familie“ und Weitere, wesentlich mehr, nämlich ein Vielfaches der o.g. Bioenergie abstrahlen. Die Ergebnisse sind durch mehrmalige Testserien belegt und können jederzeit wiederholt werden.“